Eine der am häufigigsten gestellten Fragen: Brauche ich eine Baugenehmigung?

Meistens lautet die Antwort: Vielleicht, Eventuell oder Jein.

Man darf und kann als Anbieter hierauf keine verbindliche Antwort geben, da die Bauvorschriften nicht nur von Land zu Land, sondern sogar von Straße zu Straße unterschiedlich sein können. Eine Baugenehmigung ist meistens nicht nötig, aber wie kann man da 100% sicher sein?

Jetzt 100% sicher sein – wir klären das für Sie.

Baugenehmigungs-Prüfung jetzt bestellen!

 

Unser externes Architektur-Büro gibt Ihnen kurzfristig eine verbindliche Auskunft! Wecken Sie keine schlafenden Hunde indem Sie beim Bauamt nachfragen. Lassen Sie uns das erledigen und seien sie sich zu 100% sicher.

Da dieser Service von unserem externen Architektur-Büro übernommen wird, können wir Ihnen hier kein kostenloses Angebot machen. Einzeln angefragt kostet es normalerweise ca. 100.- €, je nach Architektur-Büro. Durch die Summe an Anfragen über uns können wir Ihnen diesen Service für nur 59,-€ anbieten.

Wir benötigen von Ihnen außer der genauen Adresse des Bauvorhabens noch eine Flurkarte mit skizzenhafter Eintragung und Bemaßung der gewünschten Überdachung. Hier bitte auch die Maße zu den Nachbargrenzen eintragen.

Ihr Vorteil bei uns: Dieser Betrag wird Ihnen bei einer späteren Beauftragung für den Bau einer Terrassenüberdachung wieder gutgeschrieben. Und können sich völlig sicher fühlen.

Baugenehmigungs-Prüfung jetzt bestellen!

 

Info: Normalerweise sind in der hessischen Bauordnung Terrassenüberdachungen mit Grenzabständen über 3m baugenehmigungsfrei.